Das sind wir

Dr.rer.nat. Ana Križan

Gründerin und Geschäftsführerin

  • Diplom-Psychologin
  • Promotion im Fach Psychologie (Titel der Dissertation: „Evidenzbasierte Leseförderung“)
  • zertifizierte LRS-Therapeutin
  • zertifizierte Dyskalkulie-Therapeutin
  • langjährige Tätigkeit als Wissenschaftlerin in der Abteilung für schulische Prävention und Evaluation an der Justus-Liebig-Universität Gießen (Fachbereich Psychologie)
  • Projektleitung im Projekt  „Evidenzbasierte Leseförderung“ (gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung)
  • zahlreiche Veröffentlichungen im Bereich der sonderpädagogischen Psychologie
  • EXIST-Stipendiatin (EXIST– Gründung aus der Wissenschaft)
„Nachdem ich mich viele Jahre beruflich damit beschäftigt habe zu erforschen, auf welche Weise Kindern mit Lernschwierigkeiten geholfen werden kann, möchte ich nun die gewonnenen Erkenntnisse dazu nutzen, diese Kinder auch tatsächlich aktiv zu unterstützen. Leider mangelt es häufig an der praktischen Umsetzung wissenschaftlicher Erkenntnisse und das gewonnene Wissen verstaubt in der Schublade. Aufbauend darauf ist die Idee entstanden ein Förderinstitut ins Leben zu rufen, in dem im Sinne von „Best-Practice“ nur fundierte und wissenschaftlich überprüfte Förderansätze zum Einsatz kommen. Auf diese Weise ist es möglich, systematisch und nachhaltig Kindern mit Lernschwierigkeiten zu helfen.“
Yvonne von Winning

Gründerin und Geschäftsführerin

  • Examen im Gymnasiallehramt mit den Fächern Deutsch und Politik & Wirtschaft
  • diplomierte Legasthenietrainerin
  • zertifizierte Dyskalkulie-Therapeutin
  • EXIST-Stipendiatin (EXIST-Gründung aus der Wissenschaft)
  • zertifizierte ADHS-Elterntrainerin
  • Mitarbeit im Projekt „Evidenzbasierte Leseförderung“ (gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung)
  • Lehramtstätigkeit an der Bischof-Neumann-Schule in Königstein
  • Tätigkeit als Erzieherin in einer Kita-Einrichtung des Caritas-Verbandes
„Während meiner Tätigkeit als Deutschlehrerin und als Trainerin für Kinder mit Lernstörungen bin ich einerseits häufig mit Kindern konfrontiert, die bereits eine Reihe von Fördermaßnahmen erfolglos ausprobiert und sich selbst aufgegeben haben und begegne andererseits auch ratlosen Eltern, die angesichts der unüberschaubaren Fördermöglichkeiten verunsichert sind. Meine Motivation ist darin begründet, diesen Kindern durch gezieltes und individuell angepasstes Training neuen Mut und Vertrauen in ihre Fähigkeiten zu geben und ihnen zu zeigen, dass einer erfolgreichen schulischen Laufbahn nichts im Wege steht.“

M.A. Erziehungswiss.

Martina Kepa

Lerntherapeutin

  • zertifizierte LRS-Therapeutin
  • zertifizierte Dyskalkulie-Therapeutin
  • abgeschlossenes Masterstudium der Erziehungswissenschaften
  • pädagogische Fachkraft im Pme Familienservice
  • ehemalige pädagogische Fachkraft im Caritas Verband
  • ehemalige studentische Aushilfe im Internationalen Hort Bockenheim
  • Ehemalige freie Mitarbeiterin in der lerntherapeutischen Praxis „Besser sehen und lernen“
  • zur Zeit Approbation zur Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeutin

B. A. Soziale Arbeit

Sinja Rieser

Lerntherapeutin

  • zertifizierte LRS-Therapeutin
  • zertifizierte Dyskalkulie-Therapeutin
  • abgeschlossenes Bachelorstudium der sozialen Arbeit
  • Masterstudentin im Studiengang Integrative Lerntherapie der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd
  • langjährige Erfahrung in der (sozialen) Arbeit mit Kindern verschiedener Altersgruppen
  • absolvierte ein Freiwilliges Soziales Jahr an der accadis International School

B.Sc. Psychologie

Rabea Scheifele

Lerntherapeutin

  • zertifizierte LRS-Therapeutin
  • zertifizierte Dyskalkulie-Therapeutin
  • Bachelorabschluss im Studiengang Psychologie
  • Masterstudentin im Studiengang Psychologie

Dr.Dipl.-Psych.

Melanie Zeintl

Lerntherapeutin

  • zertifizierte LRS-Therapeutin
  • zertifizierte Dyskalkulie-Therapeutin
  • abgeschlossenes Psychologiestudium an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg
  • Promotion am Lehrstuhl Gerontopsychologie in Zürich
  • ehemalige wissenschaftliche Mitarbeiterin (PostDoc) im Fachbereich Entwicklungspsychologie an der TU Dresden
  • zeitweise Mitarbeit an verschiedenen Projekten zur Leseförderung

B.Sc. Psychologie

Theresa Eicher

Lerntherapeutin

  • zertifizierte LRS-Therapeutin
  • zertifizierte Dyskalkulie-Therapeutin
  • Bachelorabschluss im Studiengang Psychologie
  • Masterstudentin Psychologie mit dem Schwerpunkt der pädagogischen Psychologie

M.Sc. Psychologie Hannah Strich

Lerntherapeutin

  • zertifizierte LRS-Therapeutin
  • zertifizierte Dyskalkulie-Therapeutin
  • abgeschlossenes Masterstudium der Psychologie an der Hochschule Fresenius
  • Neurofeedback-Trainerin im SPZ Frankfurt
  • ehemalige ehrenamtliche Mitarbeiterin in der Traumaberatung für junge Zugewanderte

Kathrin Schäfer

Lerntherapeutin

  • zertifizierte LRS-Therapeutin
  • zertifizierte Dyskalkulie-Therapeutin
  • erstes Staatsexamen für das Lehramt an Förderschulen
  • Masterstudentin im Studiengang Inklusive Pädagogik und Elementarbildung
  • Mitarbeiterin im „Café Kunterbunt“ der Psychosozialen Kontakt-und Beratungsstelle, Caritasverband Gießen e.V.

Ida Schwenen-Schönbach

Lerntherapeutin

  • zertifizierte LRS-Therapeutin
  • zertifizierte Dyskalkulie-Therapeutin
  • Lehrerin für Grund- und Hauptschulen (2. Staatsexamen)
  • Ausgebildete Montessoripädagogin bei Reinhard Fischer
  • Zahlreiche Fort- und Weiterbildungen im Bereich der Lerntherapie (u.a. zu LRS, Dyskalkulie und Deutsch als Zweitsprache)

Bianca Barilaro

Lerntherapeutin

  • zertifizierte LRS-Therapeutin
  • staatlich anerkannte Logopädin
  • Sprachtrainerin (Initiative Sprache.Lesen.Lernen e.v.) in Kindertagesstätten und Grundschulen
Kontakt

Sie haben noch Fragen? Schreiben Sie uns eine Nachricht!

Gerne können Sie uns auch anrufen oder wir treffen uns zu einem unverbindlichen Beratungsgespräch.
Kontakt