Die Forschung zu Hirnfunktionen bei legasthenen Kindern wird immer erkenntnisreicher. Solches Hintergrundwissen hilft uns bei der Auswahl und Entwicklung effektiver Methoden für die Arbeit mit ihnen. In folgendem Beitrag wird beispielsweise klar ersichtlich, wieso der „Sichtwortschatz“ schwächer ausgeprägt ist:

Legasthenie: Gehirn tickt anders